Teilnahmebedingungen

Weihnachts-Verlosung am 24. Dezember 2023

§ 1 Gegenstand
1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an der Nikolaus-Verlosung. Gegenstand der Verlosung sind zwei Freikarten (Gutscheine) für Erwachsene im Barfußpark Beelitz-Heilstätten (Gültig 2 Jahre nach Ausstellung). Veranstalter des Gewinnspiels ist der Barfußpark Beelitz GmbH, Stubenrauchstr. 39, 14482 Potsdam, Tel. +49 (0)162 2909999, Mail kontakt@derbarfusspark.de (folgend: der Veranstalter). Die Teilnahmebedingungen regeln ebenfalls die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern erhobenen oder mitgeteilten Daten.

Das Gewinnspiel findet am 24. Dezember 2023 statt. Die Ziehung der Gewinnenden findet am darauffolgenden Tag, den 25. Dezember 2023 statt.

2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen.

§ 2 Abwicklung
1. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt über die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram des Barfußpark Beelitz. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer ausdrücklich diese Teilnahmebedingungen und den Ablauf des Gewinnspiels. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta, Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert.
2. Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die einen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat und über 18 Jahre alt ist. Mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ist es auch ab 16 Jahren erlaubt, an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Ausgenommen von der Teilnahme sind Angestellte, Bevollmächtigte und Partner des Veranstalters. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in alternativen Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmer in der Gewinnerreihenfolge nach. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt und erfolgt über den Postversand. Bei Mehrfachteilnahme oder falschen Angaben bei der Anmeldung, kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.
3. Mit der Gewinnbenachrichtigung werden die Gewinner aufgefordert, bis zum 1. Januar 2024 eine persönliche E-Mail an den Barfußpark Beelitz zu senden und per E-Mail ihre Adresse mitzuteilen.
4. Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von einer Woche, verfällt der Gewinn. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. E-Mail-Adressen) ist der Veranstalter nicht verpflichtet richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

§ 3 Gewährleistungsausschluss
Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.

§ 4 Haftung
1. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 5 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.
2. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
3. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
5. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

§ 5 Datenschutz
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Gewinnspiel Teilnahmebedingungen. Zum Zweck der Gewinnabwicklung sind die Veranstalter oder ein beauftragter Dritter berechtigt, die hierfür notwendigen Daten zu erheben und zu speichern und an den jeweiligen Kooperationspartner, der ebenfalls zur Speicherung der Daten zwecks Gewinnabwicklung berechtigt ist, zu übermitteln. Die Daten werden vertraulich behandelt.
Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Gewinnspiels erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise zu Ihren Widerspruchs- und weiteren Betroffenenrechten.

§ 6 Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.